Altbairisches Adventsingen 2022

Am 1. Adventssonntag, den 27. November um 19.30 Uhr laden wir wieder alle Vereinsmitglieder und Bürger aus Breitbrunn und Umgebung zu unserem traditionellen Adventsingen in die Heilig-Geist-Kirche, Breitbrunn ein.

Es singen und musizieren: Schöngeisinger Bläser, Hadorfer Stubnmusi, Heudorfer Zwoagsang, Weikertshofer Zwoa-/Dreigsang, Moni und Franz an Harfe und Ziach. Verbindende Worte spricht Vereinsvorstand Stefan Aster.

Wir freuen uns auf eine schöne Einstimmung zur Adventszeit und zahlreiche Besucher!

2019 Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Die Weihnachtsfeier nutzte Vorstand Stefan Aster, um langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein auszuzeichnen. Vor 40 Jahren traten Petra Bühler, Angelika Ludwig, Michael Ruhdorfer und Wolfgang Schmidt dem Verein bei. Bereits seit 50 Jahren gehören Marianne Ketterl, Sylvia Srnec und Andreas Steigenberger dazu. Ein besonderer Dank ging an Pauline Dosch, die dem Verein seit 70 Jahren die Treue hält.

Foto v.l.n.r.: Petra Bühler, Marianne Ketterl, Angelika Ludwig, Andreas Steigenberger, Stefan Aster, Sylvia Srnec.

Treffen mit Patenverein Weilheim Oktober 2019

Zu einem geselligen Beisammensein mit Brotzeit folgten wir der Einladung unserer Trachtenfreunde aus Weilheim. Hier präsentieren Stefan Aster und Martin Schwarzenbrunner, Vorstand unseres Patenvereins, das restaurierte Fahnenband aus dem Jahr 1925, das anläßlich der Fahnenweihe unserer ersten Vereinsfahne 1925 vergeben wurde.

 

Gaufest 2019 in Geltendorf

 

Der Wettergott meinte es diesmal nicht so gut. Statt des Festzuges durch den Ort, stellten sich die Vereine kurzentschlossen den Besuchern dar, indem jeder Verein über die Bühne marschierte und Wolfgang Kurz, Vorstand des ausrichtenden Geltendorfer Vereins, diese vorstellte.

Hochzeit des Fahnenträgers am 30. August 2019

Sehr gerne nahm 1. Vorstand Stefan Aster die Einladung zur Hochzeit von Bea und Hubert Ketterl an. Und natürlich durfte auch die Fahne samt Abordnung bei der Trauung nicht fehlen, wenn der 1.Fahnenträger Hubert in der Kirch von Inkofen seiner Bea das Ja-Wort gibt.

Gemeinsames Mittagessen mit dem Ammerseer Bauerntheater Juni 2019

Einen sehr schönen und lustigen Sonntag verbrachten wir mit unseren Patenfreunden vom Ammerseer Bauerntheater. Sie lösten einen Gutschein zum gemeinsamen Mittagessen, Kaffee und Kuchen ein, den wir ihnen zu ihrem Jubiläum geschenkt hatten. Die Unterhaltung kam nicht zu kurz, es wurde Musik gemacht und getanzt, und an verschiedenen Spielestationen kamen unterschiedliche Talente zum Vorschein.

Bunter Nachmittag Mai 2019

Viele Breitbrunner folgten der Einladung von uns Trachtlern zu Kaffee und Kuchen im Mehrzwecksaal. Mit lustigen Spielen nicht nur für die Jugend und gemütlichem Ratschen verging die Zeit sehr schnell. Auch das Tanzbein schwangen viele mit uns.

95 Jahre Trachtenverein D`Jaudesbergler Breitbrunn

Zum 95. Jubiläum machten wir uns selbst ein Geschenk in Form eines Kruzifixes, das Pfarrer Simon Rapp im Rahmen eines Gottesdienstes segnete. Es wurde im Mehrzwecksaal in Breitbrunn aufgehängt, in dem unser Verein vor einem Jahr Herberge für seine Aktivitäten gefunden hat.

Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung zu einer internen Gründungsfeier gefolgt. Nach einem ausgiebigen Mittagessen wurde getanzt und gesungen und die Filmaufnahme vom Gaufest 1973 in Breitbrunn gezeigt. Bei Kaffee und Kuchen erzählten die Älteren von früheren Zeiten, die Jüngeren hörten interessiert zu. Nach einem gemütlichen Beisammensein bedankte sich Vereinsvorstand Stefan Aster bei den Gästen für ihr Kommen und hofft auch weiterhin auf einen guten Zusammenhalt und Unterstützung in der Vereinsführung.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2018

Die wiedergewählte Vorstandschaft mit Stefan Aster, 1. Vorsitzende, Margarete Ginder, 2. Vorsitzende und Monika Bösl, Kassiererin wird nunmehr unterstützt durch die neugewählte Schriftführerin Gerda Schilling. Sie bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen sich auf eine kameradschaftliche Zusammenarbeit.

 

 

Foto: Starnberger Merkur - Stefan A. Schuhbauer-v. Jena

 

 

Wir haben endlich unser „Vereinsheim“

Bürgermeister Christian Schiller übergab im Rahmen eines Stehempfangs den neuen Mehrzwecksaal im Dachgeschoss des Breitbrunner Feuerwehrhauses an die Breitbrunner Vereine. Symbolisch überreichte er den Schlüssel an uns Jaudesbergler. Monika Bösl wird sich federführend um die Belegung des Saales kümmern.

Unsere Monatsversammlungen werden künftig dort abgehalten und wir können im Anschluss daran bei Musik und Tanz zusammensitzen. Auch nach den Kinder- und Erwachsenenproben lädt der Saal ein, im Anschluss noch eine Weile zum Ratschen beisammen zu bleiben. Dazu sind die Eltern unserer Kinder wie auch jedes Vereinsmitglied, aber auch jeder Interessierte herzlich eingeladen.